avukatlik-ucret-tarifesi-2019

Vorbereitung der Haartransplantation – Erhöhen der Kopfhautschlaffheit

Haarausfallpatienten, die in Erwägung ziehen, Haartransplantation können die Ergebnisse ihres Verfahrens maximieren, indem sie Entspannungsübungen für die Kopfhaut im Monat vor der Operation. Kopfhautlockerungsübungen erhöhen die Elastizität Ihrer Kopfhaut. Eine Zunahme der Kopfhautschlaffheit ermöglicht die Transplantation von mehr Transplantaten, da der Kopfhautbereich gedehnt wurde und mehr Platz für die Unterbringung von Haartransplantationen bietet. Eine erhöhte Schlaffheit der Kopfhaut führt auch zu einem besseren Verschluss des Spenderbereichs.

Übungen zur Erschlaffung der Kopfhaut

Wann: Im Monat oder sogar Monaten vor der Operation.

Dauer: 2x täglich 5 Minuten.

Übung 1: Dehnung der Rückseite der Kopfhaut

Verschränken Sie Ihre Hände und legen Sie sie mit den Handflächen nach unten auf den Hinterkopf. Suchen Sie den Bereich auf Ihrem Schädel, an dem der Kamm entlang des Rückens verläuft. Platzieren Sie Ihre Handflächen leicht über diesem Grat.

Ziehen Sie Ihre Hände in gleichmäßigem Tempo zur Stirn und wieder nach unten (etwa ein Auf- und Abbewegungszyklus pro Sekunde). Wiederholen Sie die Auf- und Abbewegung, ohne dass Ihre Hände gleiten. Die Handflächen sollten nur das Kopfhautgewebe bewegen und nicht auf der Oberseite des Kopfes rutschen.

Übung 2: Dehnung der seitlichen Kopfhaut

Obwohl die seitliche Kopfhaut nicht so wichtig ist wie die Kopfhaut am Hinterkopf, definieren gute Chirurgen einen Spenderbereich, der sich etwas in die Seiten erstreckt.

Um die seitliche Kopfhaut zu dehnen, legen Sie die Handflächen an die Seite des Kopfes, wobei die Unterseite der Handfläche (wo sie auf das Handgelenk trifft) direkt über den Ohren liegt. Bewegen Sie Ihre Handflächen so weit wie möglich nach oben und unten, ohne dass sie auf der Kopfhaut rutschen. Auch hier sollten die Handflächen auf dem sich bewegenden Kopfhautgewebe reiten, anstatt auf dem Kopf zu gleiten.

Joseph Tillmann,

Mentor für Haartransplantationen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.