avukatlik-ucret-tarifesi-2019

CCIA-Prüfungen – Tipps zur Vorbereitung

Die CCIA- oder Citrix Certified Integration Architect-Zertifizierung ist die neueste technische Zertifizierung von Citrix-Systemen. Eine Person mit CCIA-Bezeichnung verfügt über Expertenwissen über Designs und die Best Practices, die derzeit in der IT-Architektur verwendet werden. Citrix – ein großer Name in der IT-Branche, legt Wert auf Qualität bei der technischen Zertifizierung und deckt die wichtigsten Bereiche wie Analyse, Design, Rollout und den gesamten Lebenszyklus des Projekts ab. Dies wird dem Inhaber der CCIA-Bezeichnung helfen, die erforderliche Unterstützung bei Infrastrukturlösungen bereitzustellen. Obwohl es mehrere Zertifizierungs- und Schulungsprogramme gibt, die von verschiedenen Mitgliedern des IT-Sektors ins Leben gerufen wurden, ist CCIA das beliebteste, da es die Person in den jeweiligen Arbeitsbereichen qualifizierter macht. Um für die CCIA-Zertifizierung in Frage zu kommen, muss der Kandidat seine Fähigkeiten und praktischen Kenntnisse durch das erfolgreiche Ablegen einer Reihe von Prüfungen nachweisen.

Außerdem wird ein Microsoft-Zertifizierungstest durchgeführt, um das Basiswissen zu überprüfen. Die CCIA-Zertifizierung erfordert, dass der Kandidat die folgenden 6 Prüfungen besteht. Diese Prüfungen sind 222 Citrix Meta Frame XP Presentation Server und Feature Release 3: Administration, Hinweis: Prüfung 220 oder Prüfung 221, Prüfung 610, die die Grundlagen der Citrix Core Technologies und Architektur umfasst, Prüfung 611 und Prüfung 612, die Citrix Design, Integration und Methodology bzw. Citrix Certified Integration Architect Lab. Die letzte Prüfung, die Prüfung 612, ist die praktische Laborprüfung und dauert 6 Stunden. Diese Prüfung 612 soll den Kandidaten motivieren, die Rolle eines Architekten zu übernehmen und bestimmt auch das organisatorische Szenario. Diese Kurse werden dringend empfohlen, da sie dem Kandidaten erweiterte Kenntnisse über die Citrix-Technologie vermitteln und das Projekt erfolgreich abschließen können.

Es gibt vier empfohlene Kurse, um die darin enthaltene Zertifizierung zu erhalten

  • CTX-6100 – Citrix Core-Technologie und -Architektur,
  • CTX-6101AI – Citrix MetaFrame Präsentationsserver: Design und Integration,
  • CTX-6102AB – Citrix Web Access: Design und Integration
  • CTX-6102AB – Citrix Web Access: Design und Integration

Es gibt von Citrix autorisierte Lernzentren, die Schulungskurse für die CCIA-Anwärter anbieten. Das CCIA-Prüfungstraining ist jetzt über verschiedene Online-Websites weit verbreitet, die gründliches Wissen darüber vermitteln, wie man sich auf die Prüfungen vorbereitet und was der Kandidat zum Bestehen der Prüfung benötigt. Heutzutage garantieren viele führende Websites für Prüfungsexperten ihren Kunden ein 100%iges Bestehen. Also, worauf warten Sie? Melden Sie sich im Internet an und besuchen Sie die CCIA-Prüfungswebsite für weitere Details.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.